• „Pfeift nicht!“ Frankreich vor und nach dem Mai 2017

    Gleich nach der ersten Hochrechnung tagt die Fernsehrunde. Nicolas Dupont-Aignan von der rechtsnationalen Kleinpartei Debout la France hätte unter Marine Le Pen Premierminister werden sollen, jetzt erklärt er gequält sein Scheitern. Dann räumt er den Platz für ein Gesicht, das der deutsche Beobachter noch nicht kennt. So kann wohl nur der Front National reden: Der gewählte Präsident habe keine Legitimation, sei »minoritär«. Der Einwand, in der Demokratie entscheide über Mehrheit und Legitimation ausschließlich eine Wahl, wie sie gerade mit Zweidrittelmehrheit zu Ende gegangen ist, wird im Namen des »Volks« vom Tisch gewischt. Doch falsch: Jean-Luc Mélenchons Sprecher Alexis Corbière, Ex-Sozialist, inzwischen auch Parlamentsabgeordneter, folgt Wort für Wort der unterlegenen Kandidatin und gibt damit den Ton vor für die kommenden Wochen. (mehr …)
  • Besiegte Sieger. Frankreichs Erzählungen vom Ersten Weltkrieg

  • Keine Gratistexte mehr verpassen!

    Newsletter-Abonnenten erhalten eine exklusive Information über die neue Ausgabe und aktuelle Gratisartikel.

     

     

    Der Newsletter erscheint einmal im Monat und informiert über die neue Ausgabe und aktuelle Gratisartikel. Kostenlos und jederzeit kündbar.