Qual der Wahl: Corey Robin und Christoph Möllers/Philip Manow

Heute Abend gleich zwei Veranstaltungen in Potsdam/Berlin mit starken Merkur-Bezügen:

Corey Robin spricht am Einstein-Forum in Postdam über „The Reactionary Mind“ (gerade unter dem Titel „Der reaktionäre Geist“ in deutscher Übersetzung erschienen – aus dem wir das Kapitel über Donald Trump im Januar 2018 abgedruckt haben). Beginn 19 Uhr, alles weitere hier.

Christoph Möllers spricht im Rahmen der Mosse-Lectures mit Philip Manow über „Die autoritäre Revolte“. Beginn ebenfalls um 19 Uhr, Senatssaal der HU Berlin. (Von Möllers zuletzt beim Merkur: „Wir, die Bürger(lichen)“ im Juli 2017. Von Philip Manow: „Dann wählen wir uns ein anderes Volk…“ im April 2018.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.