15. bayreuther dialoge – ich denke, aber wer bin ich?

Am 27. und 28. Oktober 2018 finden die bayreuther dialoge zum 15. Mal an der Universität Bayreuth statt. Das Zukunftsforum für Ökonomie, Philosophie & Gesellschaft beschäftigt sich in seiner Jubiläumsausgabe mit dem Thema „Identität“. Early-Bird-Tickets können bis 31. Juli erworben werden.

Bild1

Das gut 40-köpfige Team der bayreuther dialoge besteht aus Studierenden des Studienganges Philosophy & Economics, die „Lust auf Zukunft“ machen wollen, indem sie ein Wochenende lang VisionärInnen, MacherInnen und QuerdenkerInnen zum interdisziplinären Austausch zusammenführen. Mit dabei sind bekannte Persönlichkeiten wie der Bundesvorsitzende der Jusos Kevin Kühnert, die Autorin und Aktivistin Gretchen Dutschke oder der CDU-Bundestagsabgeordnete und Berichterstatter für künstliche Intelligenz Andreas Steier, aber auch SpezialistInnen wie die Postwachstumsökonomin Corinna Burckhardt oder der Rechts-Aussteiger Stefan Rochow.

Als diesjähriger Kooperationspartner freuen wir uns, alle Konferenzteilnehmenden mit einem aktuellen Merkur zu versorgen – ein weiterer guter Grund, die Konferenz zu besuchen.

Mehr Informationen und Tickets unter: bayreuther-dialoge.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.