• An uns scheitert es nicht, wenn du dich ausziehen willst. Ausflug zu einer ganz normalen Uni

    Ich studiere nicht an einer Schreibschule, das habe ich mir selbst so ausgesucht. Stattdessen hänge ich irgendwo zwischen Philosophie und etlichen Naturwissenschaften an einer ganz normalen Universität in einer ganz normalen deutschen Stadt. Die Antwort auf die Frage, ob ich unbedingt zu dem Ganzen meinen Senf dazugeben muss: ganz sicher nicht. Ob ich das möchte: ich denke schon. Viele, mit denen ich über die Debatte geredet habe, waren überrascht, dass es „vor allem in der Literatur“ überhaupt noch Thema ist. Der Gedanke dahinter ist wohl: Sie (die Literatur) und alles, was mit ihr zu tun hat (also auch Schreibschulen), haben  den Anspruch, zumindest nach außen, solche Dinge im Griff zu haben beziehungsweise auf dem besten Weg dorthin zu sein. (mehr …)